Nix Wie Raus Aus Orange County

Shaun gibt sich damit zufrieden, ein aufgeweckter, aber unfokussierter Faulpelz zu sein, bis er eines Tages einen Roman des Autors Martin Skinner entdeckt. Inspiriert verlässt er Orange County, um kreatives Schreiben in Stanford zu studieren.